Kompetent - Persönlich - Menschlich

Thomas Krause – Ihr Betreuer

Aufgabenkreise und Tätigkeiten

 


Die Aufgabenkreise z. B. Vertretung vor Ämtern und Behörden, Vermögenssorge, Gesundheitsfürsorge etc. werden bei Einrichtung einer Betreuung nach Krankheitsbild und Bedarf gerichtlich festgelegt. In den bestellten Aufgabenkreisen vertrete ich die Interessen des Klientels in ihrem Sinne und finanziellen Möglichkeiten sowie unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorschriften.

Rechtshinweis

Bei Betreuerbestellung gem. § 1896 BGB vertritt der Betreuer den Betroffenen in den bestellten Aufgabengebieten gerichtlich und außergerichtlich.

Gerichtlich

Als Berufsbetreuer obliegt es u.a. zu meinen Aufgaben im Rahmen Vertretung vor Ämtern und Behörden bei der Polizei sowie beim Amts-, Sozial- und Verwaltungsgerichten Einlassungen abzugeben, Widerspruchsverfahren zu führen oder Klage zu erheben.
Bei Strafprozessen den Betroffenen zu begleiten um ggf. Stellungnahme bzw. Prognosen über die Betreuungsführung abzugeben.
Bei Haftstrafen den sozialen Kontakt aufrecht zu erhalten und bei der Vorbereitung der Haftentlassung mitzuwirken (Anbindung an soziale Einrichtungen, Wohnungssuche etc.).

Außergerichtlich

Nichts ist undurchdringlicher als der Behördendschungel. Daher werden von mir Leistungsanträge unter Mitwirkung oder Absprache des Betroffenen sowie Beibringung aller nötigten Unterlagen gestellt

-SGB III (Arbeitslosengeld)*
-SGB II (Arbeitslosenhilfe bekannt als Hartz 4)*
-SGB XI (Sozialhilfe innerhalb und außerhalb von Einrichtungen)*
-Rentenleistungsanträge*
-Beihilfeanträge (z.B. Wohn- oder Bekleidungsgeld, Umzugs- und Renovierungsbeihilfe)*
-Zuzahlungsbefreiungen u.a. bei den Krankenkassen oder der GEZ *

*soweit die Voraussetzungen vorliegen

Im Rahmen der Vertretung von sonstigen Institutionen, ggf. in Verbindung mit dem Aufgabengebiet Vermögenssorge, nehme ich Kontakt u.a. zu Vermietern, Energielieferanten, Telefonanbieter und Versicherungen auf. Der Kontakt orientiert sich nach dem Bedarf.

Vermögenssorge

Sie haben Probleme wirtschaftlich mit ihrem Einkommen zu haushalten. Die Bank löst Lastschriften wegen fehlender Deckung nicht ein bzw. führt Daueraufträge nicht mehr aus. Bei Einrichtung des Aufgabengebietes Vermögenssorge erhalten sie von mir ein Einkommensjournal (EJ) in welchen ihre monatlichen Ein- und Ausgaben gegenüber gestellt werden. Das EJ wird von mir regelmäßig aktualisiert und ihnen zur Verfügung gestellt.

Schuldenregulierung

Sollte eine hohe Verschuldung vorliegen ist die Reglung mit Gläubigern, Gerichtsvollzieher und Gerichten nur bei Einrichtung der Aufgabengebiete Vermögenssorge und Vertretung vor Ämter und Behörden möglich. Nur dann können adäquate Stundungs- oder Ratenzahlungspläne erstellt und den Gläubigern vorgelegt werden.
Sollte ein Vollstreckungstitel bzw. eine Vollstreckungsanordnung oder ein Räumungsbescheid der Wohnung ergangen sein, kann bei Vorlage eines adäquaten und verbindlichen Ratenzahlungsplans die Aussetzung beantragt werden!

Gesundheitsfürsorge

Bei gesundheitlichen Störungen, ob altersbedingt oder bei psychisch / somatischen Erkrankungen unterstütze ich sie bei der Installierung eines ambulanten Dienstes (Betreutes Wohnen – ambulant oder stationär-, Sozialstation etc.) und soweit es einer stationären Aufnahme (Wohn-/Pflegeheim) bedarf, nehme ich zu ihren Ärzten und ggf. Krankenhäuser sowie den entsprechenden Einrichtungen Kontakt auf, um die Aufnahme ihren Wünschen und Bedürfnisse entsprechend zu organisieren. Sollte es ihr Gesundheitszustand zulassen, werde ich sie bei den Vorstellungen in den Einrichtungen begleiten.
Die Kostenübernahmeanträge von ambulanten Diensten bzw. stationären Einrichtungen können, soweit mir die Aufgabengebiete Vertretung vor Ämtern und Behörden sowie Vermögenssorge obliegen und eine Mittellosigkeit vorliegt, von mir entsprechend gestellt werden.

Wohnungsangelegenheiten

Unterstützung bei Kündigung wegen Wohnungswechsels oder Heimaufnahme sowie Mietvertragsabschluss bei Neuanmietung

Heimangelegenheiten

 

MAFRIN – Kompetenz hat einen Namen, Marc Frinken – Facility Management, Taubenstr. 7 in 44789 Bochum,  Tel. 0157 / 35593008

www.mafrin.de

E-Mail: mafrin@outlook.de